Pressemitteilungen

01.06.2006 12:00

Entwurf einer Novellierung des Wohnungseigentumsgesetzes

Pressemitteilung Nr. 6/2006

Im Bereich des Wohnungseigentums gelten nach § 3 HeizkostenV grundsätzlich die Vorschriften der Heizkostenverordnung. Dies bereitet in aller Regel keine Probleme, es sei denn, es geht um die Änderung des Abrechnungsschlüssels. Entgegen... mehr

01.05.2006 12:00

Erste Lesung zur Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes

Pressemitteilung Nr. 5/2006

Erste Lesung zur Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes – Gesetzesänderungen beim WEG sollen Mehrheitsentscheidungen stärken
Der Deutsche Bundestag hat in erster Lesung über die Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes beraten. Das Gesetz soll die... mehr

01.04.2006 12:00

Bundesgerichtshof klärt Fragen zur Abrechnung von Betriebskosten

Pressemitteilung Nr. 4/2006

Bundesgerichtshof klärt weitere Fragen zur Abrechnung von Betriebskosten im Wohnraummietrecht – Vorwegabzug und Fotokopien
Seit im Rahmen verschiedener Rechtsmodernisierungsgesetze Anfang dieses Jahrhunderts für Mietverhält-nisse über Wohnraum das Rechtsinstitut „Rechtsentscheid“... mehr

01.03.2006 12:00

Vorwegabzug bei der Betriebskostenabrechnung

Pressemitteilung Nr. 3/2006

Vorwegabzug bei der Betriebskostenabrechnung
Fehlende Erläuterungen zum Vorwegabzug bei Gewerberäumen in der Wirtschaftseinheit können auch noch nach Ablauf der Ausschussfrist des § 556 Abs. 3 BGB ( = 1 Jahr) nachgeholt werden.... mehr

01.02.2006 12:00

Praxistests decken Mängel des bedarfsbasierten Energieausweises auf

Pressemitteilung Nr. 2/2006

Masse statt Klasse: Praxistests der wohnungswirtschaftlichen Verbände decken Mängel des bedarfsbasierten Energieausweises auf
Umfangreiche Praxistests der wohnungswirtschaftlichen Verbände haben eindrucksvoll gezeigt, was in Verbände-Fachkreisen lange vermutet worden war. Die... mehr

01.01.2006 12:00

Verbrauchsbewusstsein zahlt sich aus – Chance für Mieter und Vermieter

Pressemitteilung Nr. 1/2006

Auf den ersten Blick scheint es unvermeidlich, dass die kräftig gestiegenen Energiekosten sich in voller Höhe auch bei den Heizkosten bemerkbar machen – schließlich wird der größte... mehr

01.11.2005 12:00

Betriebskostenabrechnung – Fehlerkorrektur nach Fristablauf?

Pressemitteilung Nr. 11/2005

Betriebskostenabrechnung – welche Fehler können nach Fristablauf korrigiert werden?
Der Vermieter muss dem Mieter über die von ihm geleisteten Vorauszahlungen auf die Betriebskosten spätestens bis zum Ablauf des 12. Monats nach... mehr

01.10.2005 12:00

Notwendige Erläuterungen in der Betriebskostenabrechnung

Pressemitteilung Nr. 10/2005

Notwendige Erläuterungen in der Betriebskostenabrechnung bei verbundenen Anlagen – neue Grundsatzentscheidung des BGH
So lange es die verbrauchsabhängige Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung gibt, so lange gibt es Streit zwischen Mietern und Vermietern... mehr

01.09.2005 12:00

Zwei Millionen alte Heizkessel als Energieverschwender enttarnt

Pressemitteilung Nr. 9/2005

Trotz verschärfter gesetzlicher Bestimmungen und allgemein gestiegener Energiepreise werden in der Bundesrepublik noch mindestens zwei Millionen alte Heizkessel betrieben, auf die vor allem ein Attribut zutrifft: Energieverschwender. Sie alle müssten... mehr

01.08.2005 12:00

Keine ordnungsgemäße Abrechung bei ungeeichten Messgeräten (Teil 2)

Pressemitteilung Nr. 8/2005

Für Meßgeräte bei der Versorgung mit Elektrizität, Gas, Wasser und Wärme im Haushaltsbereich besteht die Eichpflicht, wenn sie im geschäftlichen Verkehr (d.h. zu Abrechnungszwecken) verwendet werden. Dies gilt aber... mehr

<< Seite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |  Seite >>